Carrot – Karotte

Everybody’s Darling

Quite possibly one of the most versatile of all vegetables, carrots were first cultivated in Afghanistan. The Ancient Romans were already big fans of the then pale white-coloured root. The common orange variety as we know it today was developed by the Dutch. Its delicate balance of earthy and sweet makes it ideal for both savory and sweet dishes. Carrot is available all year round and is used in many cuisines all over the world as a cheap, nutrient-rich staple. 

Everybody’s Darling

Zweifelsohne eine der vielseitigsten Gemüse – die Karotte. Sie wurde erstmals in Afghanistan angebaut und erfreute sich später auch im Römischen Reich größter Beliebtheit. Während die Ursprungsform der Karotte weißlich und etwas bitter war, haben wir die heutige orange süße Variante den Holländern zu verdanken. Geschmacklich überzeugt sie mit einer perfekten Balance aus erdig und süß und eignet sich somit ideal für herzhafte als auch süße Gerichte. Karotten sind das ganze Jahr über erhältlich und werden in vielen Küchen auf der Welt als günstige, nährstoffreiche Zutat geschätzt.

Processed with VSCO with m5 preset
Fresh from the market

Varieties 

Most of us think of the thin and orange variety when searching for carrots at the supermarket or greengrocer. There is however an abundance of colours that make cooking with the vegetable even more fun. From white, to red and deep purple, almost all colours of the rainbow are available. When buying carrots make sure they still look vibrant and aren’t dry with dark patches. They should be firm and not wobbly when picking them up. If you can find them with the green, try using it instead of parsley or add it to home-made stock or pesto.

Sorten

Die meisten von uns haben die orangefarbene, dünne Variante im Kopf wenn wir im Supermarkt nach Karotten Ausschau halten. Es gibt jedoch eine unglaubliche Vielfalt, die beinahe alle Farben des Regenbogens abdeckt. Ob Weiß, Orange, Rot oder sogar Dunkellila – Kochen mit Karotten ist eine Freude für jeden Farbliebhaber. Beim Kauf achtet man am besten auf eine intensive Farbe und eine fleckenlose Haut. Karotten sollten sich schwer und fest anfühlen. Wenn man ein Exemplar mit Kraut findet, so lässt sich dieses wie Petersilie einsetzen, zum Beispiel in selbst gemachter Gemüsebrühe oder Pesto.

Useful tips

To keep carrots fresh for long, store them in the fridge. They can also be frozen and taste delicious when pickled too. If you bought them with the greens still on, make sure to cut them off for storage as they draw moisture out of the root. Buying organic carrots pays off as you don’t have to peel them and can get the most vitamins. Carrots can be eaten raw but also work beautifully roasted, steamed, grated into cakes and salats. Kept your carrots for too long and now they are all wobbly? Leave them in a water bath for a couple of hours and they regain some of their firmness and freshness. 

Gut zu wissen

Um Karotten lange frisch zu halten, bewahrt man sie im Kühlschrank auf. Sie könne auch eingefroren und eingelegt werden. Wenn man sie mit dem Kraut kauft, dann sollte man es sobald man daheim ist abtrennen, um der Wurzel nicht unnötig Feuchtigkeit zu entziehen. Biokarotten machen sich bezahlt, da man diese nur waschen und nicht schälen muss, wodurch man wertvolle Vitamine erhält. Karotten können roh gegessen werden, sind jedoch auf geschmort, gedämpft und gerieben in Kuchen und Salaten ein Hochgenuss. Du hast deine Karotten zu lange im Kühlschrank gelassen und jetzt sind sie ganz wabbelig? Einfach 1-2 Stunden in ein Wasserbad legen, dann sehen sie schon wieder viel ansehnlicher aus. 

Different cultures, different dishes

India: Gajar ki barfi

Switzerland: Rüblitorte

Swasiland: Indlangala

Afghanistan: Qabeli

Syria: Jazarya

Turkey: Firinda tahinili havuç 

Georgia: Stapilos Pkhali

Tunesia: Omi houriya

How to prepare

  • Pan-fry
  • Oven-roast
  • Enjoy raw
  • Juice
  • Steam
  • Puree
  • Use for soup & stock
  • Use in cakes and muffins 
  • Spiralize
  • Grate into salads

Zubereitung

  • In der Pfanne anbraten
  • Im Ofen anbraten
  • Roh genießen
  • Entsaften
  • Dampfgaren
  • Pürieren
  • Für Suppen und Brühen nutzen
  • Zum Backen in Kuchen und Muffins einsetzen
  • Mit dem Spiralschneider schneiden
  • In Salate hobeln

Goes well with

Passt gut zu

  • Apfel
  • Petersilie
  • Kartoffel
  • Zwiebel
  • Kümmel
  • Kohl
  • Sellerie
  • Minze
  • Estragon
  • Ingwer
  • Orange
  • Zitrone
  • Knoblauch
  • Mandel
  • Bete
  • Zucchini
  • Kohlrabi

24 thoughts on “Carrot – Karotte

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s