Lions mane – Pompom blanc

The white fluff ball

This mushroom has such an odd appearance that comparisons are drawn to the mane of a lion or the head of a monkey, which brings us to its name – lion’s mane. The mushroom is also known by its French name pompom blanc. The white sponge-like mushroom can be small like a golf ball but can also be significantly bigger. What makes it so special are its tiny soft spikes which distinguish it from most other mushrooms. In Japan and China lions mane has been used for medicinal purposes for centuries, for example to aid digestion and lower cholesterol.

Der weiße Plüschball

Dieser Pilz hat solch ein ungewöhnliches Aussehen, dass seine Spitznamen Vergleiche zu Igeln, Löwenmähnen und Affen hervorrufen. Im Deutschen wird meist der französische Name Pompom blanc verwendet. Der weiße schwammartiges Pilz kann klein wie ein Golfball sein, ist jedoch auch weit größer erhältlich. Das besondere an diesem Pilz sind die kleinen weichen Stacheln. In Japan und China wird er sein Jahrhunderten in der Medizin eingesetzt, zum Beispiel soll er einen positiven Effekt auf die Verdauung und den Cholesterinwert haben.

Fresh lions mane

Sourcing Lions mane

Lions mane is cultivated in North America, Europe and Asia and can be bought all year round. It’s still considered an unusual delicacy in Europe so finding it isn’t that easy. Specialised mushroom producers will certainly have them and you can even buy kits to grow the pretty mushroom at home. In the wild lions mane can be found in late summer. The mushroom bruises quite easily so make sure to store it carefully.

Pompom blanc beschaffen

Pompom blancs werden in Nordamerika, Europa und Asia angebaut und können das ganze Jahr über gekauft werden. In Europa ist der Pilz jedoch trotzdem nicht ganz so einfach zu finden, größere Pilzhändler sollten Pompom blanc jedoch führen. Man kann die Pilze sogar daheim züchten, dafür gibt es einfache Home-Kits die man nur bewässern muss. In der Natur findet man Pompom blancs im Spätsommer. Die Pilze bekommen schnell Druckstellen, dabei sollte beim Transport und der Aufbewahrung geachtet werden.

Useful tips

Lions mane can be stored in the fridge for a couple of days and is technically suitable for raw consumption – they do taste much better with plenty of heat applied though. You can for example bread them and turn them into a vegan schnitzel. Their firm consistency and bite make them a perfect meat and even seafood substitute, they even share some flavour components of chicken and some even say lobster. The spongy mushroom shouldn’t be washed as it soaks up too much water this way. Instead use a damp cloth to remove any dirt.

Gut zu wissen

Pompom blancs können im Kühlschrank ein paar Tage lang aufbewahrt werden und sind theoretisch sogar roh verzehrt werden – sie schmecken jedoch wesentlich besser wenn man sie hoher Hitze aussetzt. Man kann sie zum Beispiel panieren und wie ein Schnitzel anbraten – die perfekte Alternative für Veganer und Vegetarier. Der Pilz hat eine feste Konsistenz und einen guten Biss, sodass sie sich als Ersatz für Hühnchen und sogar Meeresfrüchte eignen. Manche sagen, dass Pompom blanc sie geschmacklich sogar ein wenig an Hummer erinnert. Der schwammige Pilz sollte nicht mit Wasser gewaschen werden, da er sich sonst zu sehr damit vollsaugt; stattdessen einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

How to prepare

  • Pan-fry
  • Bread an fry
  • Add to salads
  • Add to soups
  • Add to stir-fries

Zubereitung

  • Anbraten
  • Panieren und anbraten
  • Zu Salaten hinzufügen
  • Zu Suppen hinzufügen
  • Zu Wokgerichten hinzufügen

Goes well with

Passt gut zu

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s