Chinese artichoke – Knollenziest

The caterpillar veggie

As its name suggests this knobbly root vegetable is a Chinese native. While its look might not be that appealing the taste of the Chinese artichoke is quite mild, similar to potato and Jerusalem artichoke with a texture close to water chestnut. It was introduced to Europe by a French traveller who brought the plant back from Japan to grow in his garden in Crosnes which is now also a name that the veggie is known as. Chinese artichoke is a winter vegetable and contains similar nutrients to the potato. Despite its name it’s not a close relative of the globe artichoke but rather rosemary and lavender.

Das Raupen-Gemüse

Dieses knubblige Gemüse stammt ursprünglich aus China und auch wenn es nicht sonderlich ansprechend aussieht ist der Geschmack von Knollenziest doch sehr fein und mild. Man könnte es wohl mit dem Aroma von Kartoffel und Topinambur vergleichen, beim Reinbeissen kommt einem auch der Vergleich zur Wasserkastanie. Das Gemüse wurde von einem französischen Reisenden von Japan nach Europe gebracht, der die Pflanze bei sich im Garten im französischen Ort Crosne einpflanzen wollte. Daher trägt das Gemüse auch häufig den Namen der Ortschaft. Knollenziest ist ein Wintergemüse und enthält ähnliche Nährstoffe wie die Kartoffel. Die Knolle wird auch als chinesische Artischocke bezeichnet, gehört jedoch botanisch zur gleichen Familie wie Rosmarin und Lavendel.

Sourcing Chinese artichoke

Chinese artichoke is a bit tricky to find in Europe, green grocers with a big selection are probably the best option. They are also available in pickled form, maybe try your local Asian supermarket. When buying Chinese artichoke pay attention to a firm unblemished skin and a creamy, sometimes slightly pink colour.

Knollenziest beschaffen

Leider ist Knollenziest in Europa nicht so leicht aufzutreiben, Gemüsehändler mit großer Auswahl sind wohl die beste Adresse. Die Knolle ist auch eingelegt erhältlich, probiert es doch mal bei einem asiatischen Supermarkt in eurer Nähe. Beim Kauf sollte man auf eine feste, cremefarbene Haut ohne braune Stellen achten.

Useful tips

The root should not be stored for too long as it tends to loose flavour quite quickly. Keep it in the fridge and use up within a couple of days. The skin is edible so simply give it a good scrub to get rid of dirt. Chinese artichoke can be enjoyed raw as a snack or added to salads. You can also steam, pan-fry or roast it – it’s pretty much as versatile as the common potato.

Gut zu wissen

Die Wurzel hält sich nicht sonderlich gut, sollte also recht bald nach dem Kauf verzehrt werden. Am besten macht sie sich im Kühlschrank. Die Haut des Knollenziest ist essbar, man muss das Gemüse lediglich gut abwaschen. Man kann es roh als Snack oder im Salat genießen, anbraten, dampfgaren oder im Ofen zubereiten – es steht der Kartoffel in seiner Vielseitigkeit in nichts nach.

Processed with VSCO with m5 preset

How to prepare

  • Steam
  • Enjoy raw
  • Pan-fry
  • Pickle
  • Oven-roast
  • Add to soups

Zubereitung

  • Dampfgaren
  • Roh genießen
  • Anbraten
  • Einlegen
  • Schmoren
  • Zu Suppen hinzufügen

Goes well with

Passt gut zu

2 thoughts on “Chinese artichoke – Knollenziest

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s