Bell Pepper – Paprika

Southern Bell(e)

A member of the nightshade family and a cousin of the fiery South American chili, the mild bell pepper was first cultivated in Hungary where until today it is still one of the key ingredients of the countries cuisine. Its popularity extends far beyond the borders of its birth place and it is used in almost every cuisine across the world. In some countries it’s also referred to as capsicum, which comes from its Latin name. Just like their relative the aubergine, bell peppers are botanically considered berries.

Die Ungarische Schote

Ein Mitglied der Nachtschattengewächse und Cousin der feurigen südamerikanischen Chili – die Paprika. Sie wurde erstmals in Ungarn kultiviert, wo sie auch heute noch einen zentralen Teil in der Landesküche spielt. Der Name Paprika kommt jedoch aus dem Serbischen. Inzwischen hat sich das Gemüse weltweit verbreitet und erfreut sich in zahlreichen Küchen, von Korea bis Frankreich, großer Beliebtheit. Genau wie ihre Verwandte die Aubergine, ist auch die Paprika botanisch gesehen ein Beere.

Processed with VSCO with g3 preset

Varieties

Bell Peppers are available in a wide variety of colours, some of them indicating the ripeness of the vegetable. Green varieties are actually the unripe version of the red variety, with orange and yellow being the in-between stages. Green bell peppers are often used when a slightly bitter and grassy taste is desired, for example in stir-fries. Red varieties are much sweeter and are often enjoyed raw. There are even striped varieties and black and white bell peppers available. Considering the above, it makes sense to consider the level of sweetness you are going for when food shopping. In any case the pepper should be firm and smooth, overly ripe ones tend to look a little shriveled. 

Sorten

Paprika sind in einer Vielzahl an Farben erhältlich, von denen manche durch ihre Färbung den Reinheitsgrad anzeigen. Grüne Exemplare sind tatsächlich lediglich das unreife Stadium der roten Paprika, während Gelb und Orange die Zwischenstadien davon sind. Grüne Paprika werden oft eingesetzt, wenn eine leicht bittere, „grasige“ Note gewünscht ist, zum Beispiel in asiatischen Stir-fries. Rote Paprika sind besonders süß und werden auch gerne roh verzehrt. Die Variationen reichen jedoch noch viel weiter, von gestreift bis zu weiß und sogar schwarz. Wenn man die verschiedenen Reifegrade betrachtet, findet man für jedes Rezept die richtige Paprika. Man sollte darauf achten, dass die Paprika glänzend und prall aussieht. Überreife Exemplare sehen meist etwas schrumplig aus. 

Useful Tips

You can pop bell peppers in the fridge or freezer. Another great option is first grilling them and then storing them in a jar of olive oil. This way you can also add herbs, garlic etc to add extra flavour. Bell peppers can also be pickled for a crunchier more sour taste.

Gut Zu Wissen

Sie können Paprika sowohl im Kühlschrank als auch dem Gefrierfach aufbewahren. Eine weitere Möglichkeit die Haltbarkeit zu verlängern bietet das Grillen und anschließende Einlegen in Olivenöl. Auf diese Weise können Sie beliebig Kräuter, Knoblauch etc hinzufügen für ein interessantes Aroma. Paprika können auch sauer eingelegt werden und haben somit etwas mehr Biss und eine leicht säuerliche Note.

Different cultures, different dishes

Bosnia: Pindjur

Balkan Region: Ajvar

Spain: Stuffed peppers

France: Ratatouille

Hungary: Lecsó

Afghanistan: Tschatni-e Mortsch

Syria: Muhammara

Turkey: Zeytinyağlı biber dolması 

Korea: Go-tshu chon 

Georgia: Zuteil Bulgaruli Zizakis Salata

How to prepare

  • Pan-fry
  • Oven-roast
  • Chargrill
  • Enjoy raw 
  • Stuff & bake
  • Pickle

Zubereitung

  • In der Pfanne anbraten
  • Im Ofen schmoren
  • Grillen
  • Roh genießen
  • Füllen & backen
  • Einlegen 

Goes well with

Passt gut zu

15 thoughts on “Bell Pepper – Paprika

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s