Salak

The snake fruit

Possibly one of the strangest looking fruit but much less strange in taste – the salak. This Indonesian native, often referred to as snake fruit, grows on palm trees and has the size and shape of a fig. The big difference is the texture of the salaks skin which looks like that of a reptilian. On the inside there are three to four cloves which look quite similar to those of garlic. They each contain a pit much like the ones avocados contain. The flesh is firm and can be juicy or slightly dry. The flavour is surprisingly familiar to European taste buds as it tastes like a mix of apple, pineapple, lychee and strawberry. The fruit contains a good amount of iron and vitamin C as well as health-boosting antioxidants.

Die Schlangenfrucht

Salak ist wohl eine der seltsamsten Früchte im Hinblick auf das Äußere, der Geschmack ist jedoch weit weniger ungewöhnlich. Die indonesische Frucht, die auch als Schlangenfrucht bekannt ist, wächst auf Palmen und ähnelt der Feige in Größe und Form. Der große Unterschied ist jedoch die Haut; diese ähnelt eher der eines Reptils. Im Inneren findet man drei bis vier Zehen, ähnlich wie die des Knoblauchs. Jede Zehe enthält einen Kern, der an den der Avocado erinnert. Der Geschmack kommt einem erstaunlich bekannt vor, selbst dem europäischen Gaumen. Er erinnert an eine Mischung aus Apfel, Ananas, Litschi und Erdbeere. Die Frucht enthält größere Mengen an Eisen und Vitamin C, sowie Antioxidanzien.

Fresh salak

Sourcing salak

There are different varieties of the salak, all of them look fairly similar though. While they are easy to find in Southeast Asia, it can be a bit of a struggle to find them in Europe. Asian supermarkets or specialized fruit vendors are your best options. I found mine in an organic supermarket with a large selection of exotic fruit. Sometimes you can find them pickled in cans too. When buying salak you need to pay attention to the skin, which should be reddish brown with no dark spots. The most expensive and sweet variety is the salak Bali which as its name suggests, can be found in Bali.

Salak beschaffen

Es gibt verschieden Salak-Sorten, jedoch sehen diese alle recht ähnlich aus. Während Salak in südostasiatischen Ländern leicht zu finden ist, so ist die Frucht in Europa etwas schwieriger aufzutreiben. Asiatische Supermärkte oder spezialisierte Obsthändler sind wohl die beste Quelle. Ich habe meine Salak in einem Bio-Supermarkt mit einer großen Auswahl an exotischen Früchten gefunden. Beim Kauf sollte man auf eine glänzende rotbraune Haut achten ohne dunkle Flecken. Die teuerste und süßeste Sorte ist die Salak Bali, die, wie der Name bereits verrät, auf Bali angebaut wird.

Useful tips

It’s best to store salak in the fridge to keep it fresh for long. To peel the fruit you simply need to pinch the pointed end to break the skin, then you can easily peel it. The fruit can be enjoyed raw, pickled, fermented or even fried as chips. In Southeast Asia it’s also sometimes used to make a delicious spread.

Gut zu wissen

Salak bewahrt man am besten im Kühlschrank auf. Um die Frucht zu schälen drückt man die Spitze der Frucht zusammen bis die Schale bricht. Dann kann sie einfach geschält werden. Man kann Salak roh genießen, sie einlegen, fermentieren oder auch frittieren und als Chips zubereiten. In Südostasien wird die Frucht auch manchmal zu einem Aufstrich verarbeitet.

How to prepare

  • Enjoy raw
  • Ferment
  • Add to fruit salads
  • Turn into spread, jam or jelly
  • Deep-fry
  • Turn into chips

Zubereitung

  • Roh genießen
  • Fermentieren
  • Zu Obstsalaten hinzugeben
  • Zu Aufstrich, Marmelade or Gelee verarbeiten
  • Frittieren
  • Chips zubereiten

Goes well with

  • Pineapple
  • Banana
  • Strawberry
  • Apple
  • Pear
  • Lychee

Passt gut zu

  • Ananas
  • Banane
  • Erdbeere
  • Apfel
  • Birne
  • Litschi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s